Dr. Inge Mauthe, von der Zahnmedizin zur Malkunst

 

 

 

 

Tel.: 08379-7043

E-Mail: i-mauthe@web.de

 

Persönlicher, beruflicher Werdegang

1951           

1979 - 2010 

 

2003            

2010            

geboren in Oberstdorf

Studium der Zahnmedizin in München, seit 1994 auch Heilpraktikerin

Eigene Zahnarztpraxis im Allgäu

Heirat

Ende der Praxistätigkeit
Künstlerischer Weg 

1991            1993 - 2000

 

2005          

Intensivierung der Malstudien als Autodidaktin, zunächst Aquarelltechnik

Verschiedene Aquarellkurse im In- und Ausland bei Dr. Wim Mauthe, Bruder

Einstieg in die Acrylmalerei

Mitglied im Freien Kunstverein e.V. Kempten

Malkurse

bei:               Dr. Wim Mauthe, J.B. Keller, Peter Krusche, Wladimir Sofranow, Georg Kleber

Ausstellungen
Diverse im Rahmen des Freien Kunstvereins e.V. Kempten

Persönliches

Mit großer Freude und Begeisterung lasse ich mich im freien Malen spielerisch auf Farben und Formen ein, in Acryl-, Aquarelltechnik und Collagen.

Aus dem Prozeß ergibt sich dann die bewußte Gestaltung eines Bildes. Ich versuche eine Balance zu finden zwischen den Elementen Chaos-Ordnung, Fläche-Linien und immer wieder neuen Formen, unter Verwendung einer reduzierten Farbigkeit auf hellem Untergrund.

Zur Zeit fühle ich mich sehr inspiriert durch Emil Schumacher mit seinen kraftvollen Linien und Formen.