Der Verein und sein Wirken

Der „Freie Kunstverein e. V. Kempten“ wurde 1999 gegründet und hat sein Gemeinschaftsatelier in Kempten am Kleinen Kornhausplatz 1.

Derzeit treffen sich dort, abhängig von der Zahl der Arbeitsplätze, ca. zehn Mitglieder mit unterschiedlichem Ansatz zu künstlerischem Tun. Dabei wirken sich gegenseitige Anregung und Kritik befruchtend auf das Schaffen aus. Darüber hinaus regen gemeinsame Museums- u. Galeriebesuche zum Gestalten an, wie auch Workshops und Kurse mit namhaften Künstlern. Die Teilnahme dazu wird auch Nichtmitgliedern ermöglicht.

In dem gemeinnützigen Verein engagieren sich die Mitglieder auch im sozialen Bereich. So entstanden in den letzten Jahren beachtliche Projekte mit Menschen mit Behinderung und Aktionen mit Schülern verschiedener Schularten.

Bei mehreren Gemeinschafts- u. Einzelausstellungen fanden die Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler Beachtung und Anerkennung in der Öffentlichkeit.

 

Die Mitglieder des Vereins sind mit Ihrem Profil und Beispielen Ihres Schaffens rechts auf dieser Seite zu finden.