Das Leben der Begonia Crespo Vidal für die Kunst

 

 

 

E-Mail: b.crespovidal@web.de

 

 

L E B E N S L A U F

Begonia Crespo Vidal wurde in Madrid in Spanien geboren und wuchs in Madrid und Frankfurt am Main auf.

Sie  hat eine Tochter und einen Sohn.

1978 - 1982

 

 

 

 

ab 1982

 

 

1983 - 1985

 

2009 - 2012

 

ab 2010

 

 

 

 

ab 1982

 

ab 1982

 

ab 1993

AUSBILDUNGEN

 

Bildhauerei und platisches Gestalten bei Prof. Dr. Wolf Speman, 

Druckgraphik bei Prof. Schütz,

Biologie und Physik an der Wolfgang - Goethe - Universität, Frankfurt am Main.

Abschluß  1. Staatsexamen Sek.I.

 

Goldschmiedetechniken bei  Li Kern, Bad Homburg, Marie-Luise Börmel und Peter Bieser,  Schwäbisch Gmünd, Juwelier Braun, Frankfurt am Main.

 

2. Staatsexamen Sek.I

 

Seminar für Waldorfpädagigik, Ravensburg ,mit Abschluß.

 

Erlernen verschiedener Heißglastechniken bei Günther Block und Stefan Michaelis.

 

 

LEHRTÄTIGKEITEN

 

Lehrtätigkeit für Keramik, VHS Frankfurt am Main.

 

Workshops für Malerei und Druckgraphik.

 

Lehrtätigkeit an Schulen in Hessen und Bayern.

 

 

AUSSTELLUNGEN

Ab 1982  

1983 

  

1991   

1993   

2002  

2003

2004

2005   

2008   

2010  

  

2012

2013

Beteiligungen an mehreren Ausstellungen in verschiedenen Ateliers, Frankfurt a.M.

Ausstellung dreier Plastiken in der Jahresausstellung des Berufsverbandes Bildender Künstler,

Steinernes Haus Frankfurt am Main.

Einzelausstellung im Galerie-Cafe „Gegenwart“ in Frankfurt am Main.

Einzelausstellung im Literaturhaus, Frankfurt am Main.

Ausstellung für die Naturheiltage, Kornhaus Kempten.

Kempodium Kempten

Haus Burghalde, Kempten.

Galerie Hartmann, Kempten.

Ausstellung für die Naturheiltage, Kornhaus Kempten.

Haus der Gesundheit und Wohlbefinden, Kempten.

Jahresausstellung bei der Firma „Endress und Hauser“, Nesselwang.

Beteiligung an der Ausstellung „Kunst am Bach“, Betzigau.

Beteiligung bei der Kunstnacht Kempten.

 2014                 Beteiligung bei der Jahresausstellung des freien Kunstvereins
 2015                 Jahresausstellung des freien Kunstvereins im WIZ Wiggensbach,
                           Beteiligung bei der Kunstnacht Kempten